Schüler der School for Life schnuppern Turnierluft

with Keine Kommentare

Gemeinsam mit ihrem Sportlehrer Kru Tri und auszubildendem Sportlehrer Khun Teerawat Mueangpo vertraten die Schüler der School for Life ihre Schule beim jährlichen Fußballturnier der Schulen in Chiang Mai vom 26. bis 29. Oktober 2020. Auf dem Gelände des Payab Technological and Business College Chiang Mai traten unter 15-Jährige aus 32 Schulen gegeneinander im sportlichen Wettkampf an. Dabei zählten Spielfreude und Fairplay.

Das Turnier erlebten die Spieler als aufregend. Nachdem die erste Begegnung am 26. Oktober mit der Ban Nong Krai Schule torlos endete, musste sich die Mannschaft am zweiten Spieltag gegen die Ban Pao WithayaKhom Schule mit 0 zu 2 geschlagen geben. Im letzten Spiel konnte das Team der School for Life am dritten Spieltag gegen die Chonprathan Pathak Schule jedoch erneut ein Unentschieden erzielen.

Das Turnier endete für die Spieler mit der Teilnahme an der Abschlusszeremonie.

Der Wettkampfgeist und die Freude der Mannschaft am gemeinsamen Fußballspiel wurden durch das Turnier angefacht. Spieler Somdeng resümiert: „Wir haben durch dieses Turnier Erfahrung, Einheit und Gemeinschaftsgefühl erlebt, auch wenn wir nicht gewonnen haben. Wir werden mehr trainieren, um das Turnier nächstes Jahr zu gewinnen.“

Die step stiftung unterstützte die jungen Fußballer der School for Life durch das Sponsoring der Mannschafts-T-Shirts, Shorts und Verpflegung. Dafür möchte sich die Mannschaft herzlich bedanken.