person_barba_400_292

Barbara Mayer, Vorstand der step stiftung freiburg, die sie 2004 mit Dr. Berndt Tausch gemeinsam gründete.

Nach dem Psychologiestudium arbeitete sie in einer Beratungsstelle für Jugendliche und in einer Klinik für suchtkranke Frauen und ihre Kinder. Seit 2007 hat sie eine Praxis für Psychotherapie, in der sie Kinder, Jugendliche und Erwachsene behandelt. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Arbeit mit traumatisierten Menschen.

Ihr Anliegen in der Stiftung ist es, Kindern und Jugendlichen, die traumatisierende oder belastende Erfahrungen machen mussten, Möglichkeiten für positive Erlebnisse zu bieten. Die Stärkung von Mädchen und jungen Frauen ist ihr besonders wichtig. Sie möchte sie unterstützen, durch die Begegnungen mit Anderen und durch Erfolgserlebnisse über Sport und Bewegung ihr Selbstbewusstsein und das Zugehörigkeitsgefühl zu stärken. Seit ihrer Jugend ist sie in vielen Sportarten aktiv und hat dabei besonders Spaß, wenn sie ihn gemeinsam mit anderen Menschen ausübt.