kick for girls

Auf Initiative der step stiftung freiburg fiel der Startschuss für kick for girls im Jahr 2009 mit der ersten Mädchenfußball-AG an der Albert-Schweitzer-Hauptschule in Freiburg-Landwasser. Daraus ist in Kooperation mit dem Institut für Sport und Sportwissenschaft der Uni Freiburg mittlerweile ein großes Projekt mit mehr als 15 Schul-AG’s, vielen Aktivitäten für die Mädchen und dem jährlichen Mädchenfußballtag geworden. Wir wenden uns gezielt an Schulen, die in einem Stadtteil mit einem hohen Anteil an Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund liegen.

Das Projekt hat eine eigene Homepage kick-for-girls.de

Projektkoordination:
Ludwig Siegismund

poster
00:00
--
/
--


 Aktivitäten

 

kick-off Treffen

with Keine Kommentare

Die Projektleitung der kick-Projekte in Freiburg (Prof. Petra Gieß-Stüber und Dr. Berndt Tausch) hatte zum gemeinsamen Essen aller Beteiligten ins Gasthaus Engel in Gundelfingen geladen. Durch die immense Ausweitung der Projekte wurde es Zeit, dass sich alle persönlich besser kennenlernen und in … Weiterlesen