kick Frühjahrsturniere 2020

with Keine Kommentare

Am 06.02.20 fanden die lang ersehnten Frühjahrsturniere der kick for girls und kick for boys AGs statt.

Die Jungs der Emil-Thoma-Realschule empfingen die Teams der Karlschule und der Albert-Schweitzer-Schule. Die Mädchen der Emil-Thoma-Realschule und der Albert-Schweitzer-Schule fuhren an die Pestalozzi-Realschule.

Gespielt wurde in zwei unterschiedlichen Turniersystemen. Zu Beginn sammelten die Jungen und Mädchen in wechselnden Teams individuell Punkte. Dadurch sollte den Jugendlichen verdeutlicht werden, dass ein schulübergreifendes Miteinander im Vordergrund des Turniers steht. Da die Jungen und Mädchen jedoch Woche für Woche gemeinsam Fußball spielen und jeweils zu einer Gruppe zusammengewachsen sind, wurde der Wunsch vonseiten der Jugendlichen laut, als Schule in der bekannten Gruppe antreten zu dürfen.
Dies wurde im Sinne des Partizipationsansatzes als zweites Turniersystem umgesetzt, wobei sich in hart umkämpften Spielen und hitzigen Partien schnell zeigte, dass keine Punkte verschenkt wurden. Um den Siegeswillen der Jugendlichen zu entschärfen und den Fokus auf Respekt und einen wertschätzenden Umgang miteinander zu legen, wurde eine Fairplay-Wertung eingeführt. Im Anschluss an jedes Spiel vergab jede Mannschaft Fairplay-Punkte an die gegnerische Mannschaft. Dabei wurden Aspekte berücksichtigt wie der respektvolle Umgang mit Sieg und Niederlage, Rücksichtnahme auf den/die GegnerIn und gerechtes, ehrliches Verhalten.
Die ca. 70 Mädchen und Jungen, die am Turnier teilnahmen, bekamen allerdings auch außerhalb des Fußballfeldes einiges geboten.

So sorgte beim kick for girls-Frühjahrsturnier die angehende Kunsttherapeutin Alexandra Mayer für Abwechslung durch ein künstlerisches Angebot, bei dem die Mädchen sowohl eigene kleinere Malereien als auch ein großes gemeinschaftliches Kunstwerk entwerfen konnten. Bei den Jungs sorgte Daniel Grabowy am Ende mit einer eigens für das Frühjahrsturnier entwickelten Rap-Einlage für gute Stimmung bei allen Spielern und Betreuern.

Jedes Team erhielt am Ende des Turniers eine Urkunde und einen vom Südbadischen Fußballverband gespendeten Ball für die AG.

Wir hoffen, dass die Spielerinnen und Spieler viel Spaß beim Turnier hatten und freuen uns schon jetzt auf das Frühjahrsturnier 2021. Zuerst steht jedoch am 03. Juli 2020 der Mädchenfußballtag an.