Textempfehlung: “Wir” von Carolin Emcke

with Keine Kommentare

Stiftungen haben es sich zur Aufgabe gemacht, durch ihr soziales Engagement einen Beitrag zum Wohl unserer Gesellschaft zu leisten.

Die step stiftung setzt sich mit ihrem Wirken in verschiedenen Tätigkeitsfeldern dafür ein, die demokratische Zivilgesellschaft durch mehr Teilhabe und mehr Integrationsanstrengungen zu stärken und den Gemeinsinn zu fördern. Dieses Anliegen verfolgen wir sowohl nach innen als auch nach außen mit unserem Kooperationspartnern und vor allem im Umgang mit unseren Zielgruppen. Wir setzen uns dafür ein, dass ein stärkeres Bewusstheit für eine Wir-Gesellschaft geschaffen wird.

Als einen ersten Anstoß, um diese Diskussion in die Stiftungswelt zu tragen, möchten wir die Kolumne von Carolin Ecke (aus der Süddeutschen Zeitung vom 16. Juni 2017) hier veröffentlichen.
Ihr Beitrag ist ein starkes Plädoyer für eine werteorientierte Wir-Gesellschaft.

Dr. Berndt Tausch

WIR_Carolin_Emcke

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

LINK zum Artikel