Das Projekt kick for girls erhält das PHINEO-Wirkt-Siegel

with Keine Kommentare

Die step stiftung wurde am 21. September in Frankfurt/Main im English Theatre auf einer gemeinsamen Veranstaltung der Dirk Nowitzki Stiftung und des Analysehauses PHINEO mit dem Wirkt-Siegel ausgezeichnet. 104 gemeinnützige Sport- und Bewegungsangeboten aus ganz Deutschland wurden auf ihre Wirksamkeit hin geprüft. Eine unabhängige Kommission entschied im letzten Schritt, dass 22 Projekte bundesweit das Wirkt-Siegel erhalten. Das Wirkt-Siegel ist ein Spendensiegel für besonders wirkungsvoll arbeitende Organisationen. Es zeigt InvestorInnen wie Stiftungen, Unternehmen oder der öffentlichen Hand, dass eine Förderung bei diesen Organisationen optimal angelegt ist. So vertraut die bundesweite Spendenkampagne DEUTSCHLAND RUNDET AUF beispielsweise der Qualitätsprüfung durch PHINEO. Neben  „kick for girls“ werden weitere 21 Wirkt-Siegel-verliehen, die im PHINEO-Themenreport „Mit Sport mehr bewegen!“ porträtiert sind: www.sport-wirkt.de

„kick for girls bringt Freiburger Mädchen mit unterschiedlichen ethnischen, sozialen, kulturellen und religiösen Biografien über den Sport zusammen. Uns hat beeindruckt, wie systematisch das Konzept auf die Bedürfnisse der Mädchen zugeschnitten ist und wie es kontinuierlich angepasst und verbessert wird.“ lobt PHINEO-Vorstand Dr. Andreas Rickert den erfolgreichen Handlungsansatz.

„kick for girls“ hat die Chance auf den Publikumspreis in Höhe von 6.000 Euro. Das öffentliche Online-Voting startet am 21. September und läuft bis zum 12. Oktober 2015. www.sport-wirkt.de – wir freuen uns über viele Votings!!

Foto: Im Rahmen der Feier zum zehnten Geburtstag seiner Stiftung gratuliert Basketballstar Dirk Nowitzki Herrn Dr. Berndt Tausch von kick for girls zum Wirkt-Siegel von PHINEO. ©PHINEO gAG/Fritz Philipp